Workshop Schmieden

In diesem Workshop Schmieden lernt Ihr die unterschiedlichsten Techniken des Schmiedens kennen. Der Schmiedekurs geht über 6 Stunden, es gibt eine Mittagspause.

Wir beginnen mit einer Einführung in die uralte Handwerkskunst des Schmiedens. Danach beschäftigen wir uns mit dem Anzünden eines guten Schmiedefeuers. Dabei klären wir, was ein gutes Schmiedefeuer denn überhaupt ausmacht. Und dann geht es auch schon ran an die Eisen. Als Erstes üben wir die grundlegenden Möglichkeiten Stahl zu formen. Wir behandeln Techniken wie das Breiten, Spitzen, Biegen und Strecken. Wir fertigen erste eigene Sachen wie einen Nagel oder eine Schnecke. Natürlich kann der Kursleiter jederzeit auf eure Fragen eingehen. Denn schließlich seid ihr ja in den Händen eines Profi! Nach einer Mittagspause hast du Raum um dein eigenes Kunstwerk zu Schmieden. Und wenn du Hilfe brauchst oder Fragen hast, ist unser Kursleiter natürlich sofort zur Stelle. Mögliche Schmiedearbeiten im Workshop Schmieden sind zum Beispiel Flaschenöffner, kleine Garderoben, Kerzenhalter oder dekorative Pflanzstäbe. Was du schmiedest, darfst du (im zeitlichen Rahmen) frei wählen. Selbstverständlich kannst du deine Kunstwerke am Ende des Schmiedekurs mitnehmen.

Der Schmiedekurs ist für Anfänger geeignet.

Kein passender Termin dabei? wie wäre es mit einem Gutschein!

Zeigt alle 5 Ergebnisse